04125 3989923  Am Altenfeldsdeich 16, 25371 Seestermühe

Prüfung ortsveränd. elektrischer Betriebsmittel

Prüfung ortsveränd. elektrischer Betriebsmittel

Gemäß DGUV V 3 und der TRBS 1201 "Prüfung von Arbeitsmitteln" ist der Unternehmer für das Prüfen der elektrischen Anlagen, Betriebsmittel und Arbeitsmittel verantwortlich.

Weitere Kurse für Elektrofachkräfte:

- Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte
- Vorschriften und Normen für die verantwortliche Elektrofachkraft
- Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel und ausgewählter medizinischer Geräte (Schwerpunkt Pflegebetten)
- Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen
- Fortbildungszyklus für Elektrofachkräfte

Hinweis:
Das Mitbringen eigener Messgeräte ist für das Üben der praktischen Durchführung von Prüfungen empfehlenswert.

Agenda / Inhalt

Dauer: 1 Tag

- Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten
- Die neue DIN VDE 0701 - 0702
- Grundsätze der Unfallverhütung
- Prüfverfahren, Prüftechniken, Prüfprotokolle
- Prüfgeräte, Prüfergebnisse, Messgenauigkeit
- Beurteilung und Auswahl der Prüfgeräte
- Praktische Durchführung von Prüfungen
- Auswertung und Diskussion

Methodik

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Bearbeitung konkreter Teilnehmerfragen und -wünsche.

Ziele und Nutzen

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die juristische und fachliche Sicherheit für die Durchführung der Erst- und Wiederholungsprüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln, Geräten und Arbeitsmitteln. Wenn geeignete Prüfmittel verwendet werden, dürfen diese Prüfungen auch von Elektrofachkräften vorgenommen werden.

Teilnehmerkreis

Elektrofachkräfte aus Handwerk, Industrie, Dienstleistung und Verwaltung

Ihre Workshopunterlagen

Unterlagen

+ TÜV-Teilnahmebescheinigung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung des TÜV oder einer zugelassenen Überwachungsstelle

Unser Schulungen und Workshop sind aufgrund der Pandemie nicht verfügbar. Falls Sie individuelle Schulungen online benötigen oder wir Ihnen anderweitig helfen dürfen, dann bitten wir höflich um Ihre Nachricht per Mail an info@fm-workshops.com oder per Formular. Wir melden uns zeitnah zwecks Abstimmung bei Ihnen.

FM-Workshop:

1164-6.320-411-Elt-C(444)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Alle erlauben erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unseren Cookies-Einstellungen.